Aktuelles
















Wir trauern um unseren Vorsitzenden und langjähriges Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Axel Th. Simon, der am 25.04.2018 völlig unerwartet im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Mit unermüdlichem persönlichem Einsatz hat sich Axel Simon nicht nur für die nachhaltige Entwicklung der Bitburger Unternehmensgruppe, sondern auch für die Weiterentwicklung der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V. eingesetzt. Über Jahrzehnte hinweg brachte er regelmäßig seine Ideen ein, um die richtigen Weichen für unseren Verein und die Aufarbeitung und Sicherung brauhistorischen Fachwissens und kulturhistorisch bedeutsamer Dokumente für die Nachwelt zu ermöglichen.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und sehen in Dankbarkeit zurück auf viele gemeinsame Jahre, die er der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e. V. gewidmet hat.
Vorstand und Geschäftsführer erwiesen dem Verstorbenen die letzte Ehre.

___

Hinweis !!! Liebe Nutzer, unsere Website befindet sich aktuell noch im Aufbau. Wir versuchen so schnell, wie es uns als Verein möglich ist, den neuen Richtlinien der DSGVO gerecht zu werden. Wir verwenden Cookies um die Funktionen der Seiten zu ermöglichen. Sie können diese in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Es kann aber sein, daß dadurch bestimmte Einschränkungen entstehen. Die Verschlüsselung für die Website und damit in erster Linie für die Übertragung der in die Formulare eingetragenen Daten wird ebenfalls so bald möglich eingerichtet.

Ihre Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V.


___

Die Bibliothek ist in neue Räumlichkeiten umgezogen. Im Aus- und Fortbildungszentrum der VLB ist die „Schultze-Berndt-Bibliothek“ in den Räumen der „Dr. A.Th. Simon Bibliothek“ untergebracht.

___

Die neue Webseite der GGB geht online. In Kürze sind alle Informationen bereitgestellt. Der Bibliothekskatalog kann bequem nun online durchsucht werden.
erweiterte Recherche im Katalog